Versicherung - Definition und Erklärung Schadenregulierung

Schadenregulierung ist der übergeordnete Begriff für alle Aktivitäten eines Versicherungsunternehmens nach Schadenanzeige durch den Versicherungsnehmer.

Zur Schadenregulierung gehören u. a.

  • Prüfung der Leistungspflicht
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Ermittlung der Schadenhöhe
  • Zahlung einer Entschädigungsleistung

Datum der letzten Änderung: 22.05.2015


Begriffe aus dem Index: S


Versicherungslexikon | Versicherungsgesellschaften | Unternehmen eintragen / url eintragen