Versicherung - Definition und Erklärung Selbstbeteiligung der Kraftfahrtversicherung

Neben der Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung, die keine Selbstbeteiligung(SB) im Schadenfall vorsieht, gibt es zahlreiche Selbstbeteiligungskombinationen in der Kraftfahrt-Vollkasko- und Kraftfahrt-Teilkaskoversicherung. Die gängigsten Kombinationen der Selbstbeteiligung sind Folgende:

Vollkasko 150,- € Teilkasko ohne SB
Vollkasko 150,- € Teilkasko mit 150,- € SB
Vollkasko 300,- € Teilkasko ohne SB
Vollkasko 300,- € Teilkasko 150,- € SB
Vollkasko 500,- € Teilkasko ohne SB
Vollkasko 500,- € Teilkasko 150,- € SB
Vollkasko 500,- € Teilkasko 500,- € SB
Vollkasko 1.000 € Teilkasko ohne SB
Vollkasko 1.000 € Teilkasko 150,- € SB
Vollkasko 1.000 € Teilkasko 500,- € SB
Vollkasko 1.000 € Teilkasko 1000,- € SB

Einige Versicherer haben im Zuge der Euroeinführung die Selbstbeteiligungen zugunsten des Versicherten abgerundet. Andere haben nahezu 1:1 umgerechnet.

Datum der letzten Änderung: 22.05.2015


Begriffe aus dem Index: S


Versicherungslexikon | Versicherungsgesellschaften | Unternehmen eintragen / url eintragen