Versicherung - Definition und Erklärung Unfall-Rente

Die Unfall-Rente ist eine ratierliche Rentenzahlungen aufgrund eines Unfalls. Im Gegensatz zu einer einmaligen Kapitalzahlung wird die Unfall-Rente in regelmäßig wiederkehrenden Geldleistungen gezahlt. Die Zahlungen werden je nach Vertragsgestaltung zeitlich begrenzt oder auf Lebenszeit geleistet.

Datum der letzten Änderung: 22.05.2015


Begriffe aus dem Index: U


Versicherungslexikon | Versicherungsgesellschaften | Unternehmen eintragen / url eintragen