Versicherung - Definition und Erklärung Umwelthaftung

Der Begriff Umwelthaftung beschreibt die Haftung für eine schädliche Beeinträchtigung von Wasser, Boden oder Luft und die damit verbundene Verpflichtung zur Beseitigung des daraus entstandenen Schadens inklusive einer Übernahme der erforderlichen Kosten. Die Umwelthaftung betrifft z.B die Betreiber/Eigentümker von Öltanks.
Siehe auch Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung.

Datum der letzten Änderung: 22.05.2015


Begriffe aus dem Index: U


Versicherungslexikon | Versicherungsgesellschaften | Unternehmen eintragen / url eintragen