Versicherung - Definition und Erklärung Wert 1914

Der Versicherungswert 1914 ist der Basiswert bzw. eine Rechengröße der gleitenden Neuwertversicherung (Gebäudeversicherung). Der Wert 1914 ist der Wiederaufbauwert des Gebäudes in Mark, entsprechend seiner Größe und Ausstattung sowie seines Ausbaues, bezogen auf das Jahr 1914.

Wurde für das Gebäude der Wert 1914 ermittelt, so ist dies der Preis, den das Gebäude im Jahr 1914 gekostet hätte. Der Wert 1914 wird nun auf das Jahr 2008 hochgerechnet, damit aus dem fiktiven Wert 1914 eine tatsächlich relevante Versicherungssumme wird.

Datum der letzten Änderung: 22.05.2015


Begriffe aus dem Index: W


Versicherungslexikon | Versicherungsgesellschaften | Unternehmen eintragen / url eintragen